Čelakovského 4297, Chomutov t.: +420 725 132 422 e.: recepce@hotelsudety.cz

Berge und Gruben – Aufenthaltspakete

 
Wir haben für sie ein paar Aufenthaltspakete vorbereitet. Begeben sie sich mit uns auf Wanderung duch das Land der Berge und Gruben. Unsere Führer des Ortes werden sie begleiten und mit vielen interessanten fachlichen Informationnen versorgen. Es wird ein ziemlich ungewöhnlicher Ausflug, der sie davon überzeugen soll das Nordböhmen in Tschechien tatsächlich keine schlafende und nicht entdeckte Schönheit ist.

Untergegangene Orten und See

Mehr als 100 Städte und Dörfer verschwand im Nordböhmen. Alle wurden von Braunkohlegruben, Kraftwerken, Wasserreservoaren verschluckt, einige gingen dann wegen dem Vertreibung der deutschen Bevolkerung nach dem Krieg unter. Besuchen sie die Städte die diese Apokalypse erlebt haben. Besuchen sie unser Hotel Sudety im Komotau für zwei-drei Tage und lassen sie sich durch ein Land begleiten, dass sie letzendlich mit seinen Kontrasten verzaubert.
Wir bieten ihnen einen Dreitageaufenthalt mit 2x Übernachtungen, 2x Abendessen, 2x Mitaggsessen, 2x Frühstück.
Das Aufenthaltspaket umfasst:
Tag 1 – Die erste Tour
15:00 Gibt es einen Welcome Drink und Snack im Hotel Sudety.
16:00 Fahrt nach Most mit dem Zug – Besichtigung der sozialistichen Architektur der auf der grünen Wiese gebauten Stadt, Besichtigung der auf dem Landweg verschobenen Kirche im Most – alles mit Fachkommentar.
19:30 Abendessen wieder im Hotel Sudety.
20:30 Besichtigung des historischen Stadtzentrums Komotau- mit fachlichem Kommentar.
Tag2 – Die zweite Tour
8:00 Frühstück
9:00 Besichtigung einer Braunkohlegrube.
11:00 Besichtigung des Schloßes Jezeří und eine Betreibsbesichtigung des Chemischen Betrieb in Zaluzi (früher die Hermann Göring Werke)
12:30 Mittagsessen (Lunchpaket oder Essen im Freien)
13:00 Besichtigung von Artefakten der Initiative „See der Ruhe“: Leuchtturm im Sturpcice, die Mole bei Dux und Bojen in der Umgebung.
16:00 Anhalten auf dem Koridor (eingeschobenes Land zwischen zwei Gruben,) wo der Fluss Bilina verrohrt und wo die Eisenbahn und Straße verlegt wurden.
17:00 Besichtigung des Zentrums der Volkskunst im Zoopark Komotau, Verkostung eines erzgebirgischen Likörs.
18:00 Rückmarsch (ca 2km) zum Hotel vorbei am Alausee(fakultativ).
19:00 Abendessen im Hotel Sudety, bei gutem Wetter wird auf der Terrasse gegrillt.
20:00 Projektion von Dokumenten (Dokumentarfilmen) zum Thema unter gegangene Orte.
Tag 3 – Der dritte Tag
8:00 Frühstück
9:00 Erzgegebirgsbesichtigung : Torfmoor im Novedomy, die Mohyle im Orasin, im Sommer Bademöglichkeit in einem erzgebirgischen Teich.
12:30 Mitagsessen im Hotel Sudety, mit erzgebirgischen Spezialitäten und der erzgebirgischen Küche.

Preis: 3500 Kč = 130€